Es klopft bei Wanja in der Nacht

Puppenspiel von Petra Hölzemann-Brands nach dem Kinderbuch-Klassiker von Tilde Michels und Reinhard Michl

(Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater     Weitendorf, Hamburg)

Der winterliche Klassiker begeistert Kinder und Erwachsene seit Jahren gleichermaßen.

Wanja und seine Katze Minka wohnen in einer kleinen Hütte mitten im Wald. Ein Schneesturm tobt, und mitten in der Nacht klopft es an der Tür. Wer kann das sein? Ein kleiner frierender Hase bittet um Einlass in die warme Hütte, doch er ist nicht der einzige...

Die schöne, gereimte Sprache der Original-Geschichte um Vertrauen und Mitgefühl wird von den Puppenspölers in ebenso feine Dialoge übersetzt und von Kindern musikalisch untermalt.

                "Weit fort, in einem kalten Land

                 steht Wanjas Haus am Waldesrand...."