Hänsel und Gretel

Beide Aufführungen am 1.10. sind ausverkauft.

"Hänsel und Gretel" wird noch einmal als Benefizvorstellung zugunsten der Kinderklinik Leer am Samstag, dem 4. November 2017 um 15:00 Uhr im Klinikum Leer gespielt.

Puppenspiel von Petra Hölzemann-Brands

nach dem Märchen der Brüder Grimm

und Motiven von Engelbert Humperdinck

 

Benefiz-Aufführung zum 10jährigen Bühnenjubiläum zu Gunsten der Leeraner Tafel

Schirmherr dieser Veranstaltung ist der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

 

Sonntag, 1. Oktober 2017

14:30 Uhr (ausverkauft)    17:00 Uhr (ausverkauft)

Klottjehus 26802 Oldersum

Zinngießerstr. 4

Eintritt: 3,- / 5,-

Für Freunde ab 4 Jahren

Ostfriesen-Zeitung v. 24.08.2017
Ostfriesen-Zeitung v. 24.08.2017
SonntagsReport vom 2./3.09.2017
SonntagsReport vom 2./3.09.2017

So kannst Du Karten reservieren:

Telefon: 04924-912091

email: oldersumerpuppenspoelers@gmail.com

Reservierungsgebühr:

email: 1,-   Postweg: 2,-

Da das Platzangebot begrenzt ist, empfehlen wir dringend eine frühzeitige Reservierung!

 

Die farbige Markierung der Uhrzeiten bedeutet:

Grün:     Es gibt noch Plätze

Orange: Weniger als 10 Plätze

Rot:        Zur Zeit keine Karten: Die Warteliste wird 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn eröffnet

 

Die Oldersumer Puppenspölers
Die „Oldersumer Puppenspölers“ spielen seit 2007 klassisches Handpuppentheater auf einer traditionellen Guckkastenbühne und unterstützen mit dem Erlös der Einnahmen regionale und internationale Hilfsprojekte. Das Ensemble ist bekannt für sein detailliertes Spiel,  das sich durch feinen Humor ohne Klamauk auszeichnet und hat schon 19.290,55 Euro an Spendengeldern weitergegeben.

Wir wünschen euch auch ganz viel Spaß!

In diesen kleinen Kasten passen 6 Menschen und die Puppen!
In diesen kleinen Kasten passen 6 Menschen und die Puppen!